Print / save as PDF
itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH ist ein Unternehmen der ÖSB Gruppe und unterstützt Menschen beim (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt und bei der Aufnahme einer Beschäftigung. Wir bieten unseren Teilnehmer*innen in unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Projekten Beratung, Vermittlung, Beschäftigung und Qualifizierung an und agieren dabei im Auftrag öffentlicher Fördergeber*innen.

Für ein arbeitsmarktpolitisches Projekt zur Unterstützung der beruflichen Integration suchen wir eine*n Projektleiter*in und laden interessierte Personen ein, sich bei uns zu bewerben.

Wir suchen ab sofort eine*n

Projektleiter*in (Vorarlberg)

Standorte: Feldkirch & Bregenz
Vollzeit

Ihr Profil…

  • Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheits-, Sozial- oder Wirtschaftsbereich
  • Mehrjährige nachweisliche Erfahrung im Bereich der aktiven Arbeitsmarktpolitik
  • Erfahrung in der sozial- und berufspädagogischen Beratung und Unterstützung von Teilnehmenden
  • Führungserfahrung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken
  • Eine ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation, sowie eine zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, innerhalb des Bundeslandes unterwegs zu sein
  • Flexibilität und Belastbarkeit
 

Ihre Aufgaben…

  • Eigenständige Planung & Leitung von Projekte im arbeitsmarktpolitischen Kontext 
  • Interdisziplinäre Teams führen und entwickeln
  • Immer das Ziel vor Augen haben und dabei sowohl Qualität als auch Wirtschaftlichkeit Ihres Projektes berücksichtigen
  • Ihre Kommunikationsstärke einbringen und Kooperationen pflegen
  • Ihre arbeitsmarktpolitische Expertise täglich einbringen und erweitern
  • Die geforderten Dokumentations- und Abrechnungsstandards gewährleisten

Wir bieten Ihnen...

einen abwechslungsreichen, herausfordernden Job, viele Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem Projekt sowie einen Platz in unserem motivierten und sympathischen Team. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten (im Rahmen der Projekterfordernisse) und bei unserer digitalen Weiterentwicklung mit dabei zu sein. 

Für die Position gilt ein monatliches Mindestgrundgehalt für 38 Wochenstunden (Vollzeit) von € 3.248,82 (Kollektivvertrag BABE, Verwendungsbereich 7). Bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams! Es ist uns ein Anliegen, keine Personengruppe von der Bewerbung auszuschließen, da uns Diversität im Unternehmen wichtig ist. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Bewerbung sind allein die persönliche und fachliche Eignung für die ausgeschriebene Position.

Sie haben noch Fragen?

Unser Recruiting-Team steht Ihnen gerne
telefonisch oder per SMS unter
+43 664 60177 5550
zur Verfügung!
 
Sind Sie die*der Richtige für diesen Job?

Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Dienstzeugnissen mit Klick auf „Jetzt bewerben“.