Print / save as PDF
Die ÖSB Consulting GmbH ist ein Unternehmen der ÖSB Gruppe und seit 35 Jahren Österreichs führendes Beratungsunternehmen zu Fragen der Arbeitswelt. Wir beraten jährlich 4.500 Unternehmen, 3.500 Existenzgründer*innen und 5.000 Jugendliche. Unsere Themen sind unter anderem demografischer Wandel, Deckung des Fachkräftebedarfs, arbeitsmarktorientierte Personalentwicklung, Gesundheitsförderung, Erhaltung der Arbeits- sowie Beschäftigungsfähigkeit und Gleichstellung.

Für das Projekt fit2work suchen wir für die Bundesländer Wien, Niederösterreich und Burgenland eine Teamleitung für die Betriebsberatung und laden interessierte Personen ein, sich bei uns zu bewerben.

Koordination Betriebsberatung fit2work (W, NÖ, BGLD)

Standort: Wien, ab sofort
Vollzeit (Teilzeit möglich)
Wollen Sie unser Team mit Ihrer beruflichen Expertise bereichern?

Ihre Profil...

  • mind. 3 jährige Erfahrung in der Betriebsakquise und Betriebsberatung zu Themen betriebliches Wiedereingliederungsmanagement, betriebliche Gesundheitsförderung bzw. Organisationsentwicklung
  • 2-jährige abgeschlossene Ausbildung im Sozial- und Gesundheitsbereich oder Wirtschafts- und Organisationsbereich
  • Erfahrung im Vertrieb von Beratungsangeboten und Managementleistungen
  • Führungserfahrung im Bereich der Unternehmensberatung
  • engagierte Mentalität um als Führungskraft, das bestehende Betriebsberatungsteam weiterzuentwickeln
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation,  zielorientierte Arbeitsweise und Flexibilität
  • hohe Reisebereitschaft (Führerschein B) 
  • Innovationsgeist und Veränderungs- und Leistungsbereitschaft
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Vernetzungs- und Organisationskompetenz
  • vorhandene lokale und berufliche Netzwerke sind von Vorteil
 

Ihre Aufgaben...

  • Aufbau eines vertriebsstarken und effizienten Teams von Berater*innen und Steuerung der  Teamauslastung
  • in enger Zusammenarbeit mit der Gesamtprojektleitung und dem vorhandenen Leistungsteam die Betriebsberatung fit2work in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland führen und weiterentwickeln
  • mit gutem Beispiel vorangehen und die Gewinnung von interessierten Unternehmen weiter vorantreiben und diese auch beraten
  • ein nachhaltiges Netzwerk an Betrieben schaffen und diese zu Prozessen der betrieblichen Gesundheitsförderung beraten und begleiten
  • Veranstaltungen und Events organisieren und durchführen
  • als motivierte Ansprechpartner*in für Ihr Team gemeinsam neue Lösungen und Konzepte designen und umsetzen
  • Termine mit internen und externen Projekt-Partner*innen abstimmen und eine laufende Kommunikation sicherstellen
  • Qualitätssicherung und Berichtsdokumentation verantworten

Wir bieten Ihnen…

einen abwechslungsreichen, herausfordernden Job, viele Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem Team sowie einen guten Platz in unserem innovativen Unternehmen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit im Rahmen der Projekterfordernisse flexibel zu gestalten und bei unserer digitalen Weiterentwicklung dabei zu sein.

Für die Position gilt ein Mindestgrundgehalt für 40 Wochenstunden (Vollzeitbasis) von 2.611,09 € pro Monat, je nach Erfahrung und Vordienstzeiten ist die Einstufung in eine höhere Stufe möglich.

Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams! Es ist uns ein Anliegen, keine Personengruppe von der Bewerbung auszuschließen, da uns Diversität im Unternehmen wichtig ist. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Bewerbung sind allein die persönliche und fachliche Eignung für die ausgeschriebene Position.

Sind Sie die*der Richtige für diesen Job?

Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Dienstzeugnissen mit Klick auf „Jetzt bewerben“.

Sie haben noch Fragen?

Unser Recruiting-Team steht Ihnen gerne
telefonisch oder per SMS unter
+43 664 60177 5550
zur Verfügung!