Print / save as PDF
Die ÖSB Consulting ist ein Unternehmen der ÖSB Gruppe und seit 35 Jahren Österreichs führendes Beratungsunternehmen zu Fragen der Arbeitswelt. Wir beraten jährlich 4.500 Unternehmen, 3.500 Existenzgründer*innen und 5.000 Jugendliche. Unsere Themen sind unter anderem demografischer Wandel, Deckung des Fachkräftebedarfs, Gesundheitsförderung, Erhaltung der Arbeits- sowie Beschäftigungsfähigkeit und Gleichstellung.

Für unsere Management Consulting & Gleichstellungsprojekte suchen wir motivierte Consultants (w/m) für ganz Österreich, die Unternehmen in ihrer Arbeitgeberkompetenz stärken und gemeinsam individuelle und zukunftsweisende HR-Lösungen erarbeiten.

Unternehmensberater*in im HR Bereich

Vakanzen in den Regionen Tiroler Oberland, Salzburg Süd, Oberkärnten, Oberösterreich, Weinviertel und Industrieviertel Süd

Teilzeit / Vollzeit oder Zusammenarbeit auf Honorarbasis

Sie haben eine Leidenschaft für Human Resources und möchten sich für Chancengleichheit einsetzen?

Ihr Profil …

  • abgeschlossene einschlägige Ausbildung/Studium (Wirtschafts- oder Sozialbereich)
  • fundierte Erfahrung in der Unternehmensberatung, der Projektorganisation und/oder im arbeitsmarktpolitischen Bereich
  • Moderationstechniken und Coachingerfahrung von Vorteil
  • Interesse an der Förderung von Chancengleichheit und gering qualifizierten Mitarbeiter*innen
  • ausgeprägte Akquisitions- und Organisationsstärke, sowie Selbstmotivation und Eigenverantwortung
  • Erfahrung mit Excel und Datenbankmanagement
  • Führerschein B und entsprechende Reisebereitschaft innerhalb der jeweiligen Region (Oberkärnten, Salzburg Süd, Tiroler Oberland, etc.)
 

Ihre Aufgaben …

  • selbstständige Unternehmensberatung im HR Bereich: Qualifizierung & Kompetenzen, Gendergleichstellung, Fachkräfte Recruiting, Arbeitgeberattraktivität
  • Unternehmen aktiv ansprechen und für die Teilnahme an den Projekten gewinnen
  • Bedarfserhebung bei Unternehmen und Erarbeitung individueller Lösungsvorschläge
  • Konzept- und Berichterstellung
  • Netzwerktreffen und Veranstaltungen zu relevanten Themen besuchen und mitgestalten
  • Beratungsangebote gemeinsam im Team designen, weiterentwickeln und so zu aktiv gelebtem Wissensmanagement beitragen

Wir bieten Ihnen…

einen abwechslungsreichen, herausfordernden Job, viele Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem Projekt sowie einen Platz in unserem motivierten und sympathischen Team. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit im Rahmen der Projekterfordernisse flexibel zu gestalten und bei unserer digitalen Weiterentwicklung dabei zu sein.

Für die Position gilt ein Mindestgrundgehalt für 40 Wochenstunden von 2.440,28 Euro pro Monat, je nach Vordienstzeiten ist eine höhere Einstufung möglich.

Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams! Es ist uns ein Anliegen, keine Personengruppe von der Bewerbung auszuschließen, da uns Diversität im Unternehmen wichtig ist. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Bewerbung sind allein die persönliche und fachliche Eignung für die ausgeschriebene Position.

Sind Sie die*der Richtige für diesen Job?

Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Dienstzeugnissen mit Klick auf „Jetzt bewerben“.

Sie haben noch Fragen?

Unser Recruiting-Team steht Ihnen gerne
telefonisch oder per SMS unter
+43 664 60177 5550
zur Verfügung!