Print / save as PDF
itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH ist ein Unternehmen der ÖSB Gruppe und unterstützt Menschen beim (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt und bei der Aufnahme einer Beschäftigung. Wir bieten unseren Teilnehmer*innen in unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Projekten Beratung, Vermittlung, Beschäftigung und Qualifizierung an und agieren dabei im Auftrag öffentlicher Fördergeber*innen.

Für unseren Standort in Wien 1020 suchen wir für aktuelle Projekte eine*einen

Bewerbungscoach m/w (Wien)

ehestmöglich
38 Wochenstunden

Ihr Profil...

  • abgeschlossene Trainer*innenausbildung
  • mehrjährige Trainings- und Beratungserfahrung im arbeitsmarktpolitischen Bereich, vor allem im Bereich Bewerbungstrainings
  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gender- und Diversity
  • Erfahrung mit der Zielgruppe (arbeitsmarktferne Personen) und im Bereich Recruiting von Vorteil
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Office/Datenbanken)
  • hohe soziale Kompetenz, Konfliktfähigkeit und Stressresistenz
  • Mobilität und Flexibilität, insbesondere im gegenseitigen Vertretungsfall
 

Ihre Aufgaben...

  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Abhalten von Workshops zu arbeitsmarktrelevanten Themen und Bewerbungstrainings
  • Umsetzung unseres Schulungs- und Beratungskonzepts zur Förderung der Integrationsfähigkeit von AMS-Kund*innen am 1. Arbeitsmarkt
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Unterstützung der Teilnehmenden und Transitarbeitskräfte bei allen jobrelevanten Tätigkeiten
  • transparente Lernfortschrittdokumentation und Berichtswesen

Wir bieten Ihnen...

einen abwechslungsreichen, herausfordernden Job, viele Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem Projekt sowie einen Platz in unserem motivierten und sympathischen Team. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten (im Rahmen der Projekterfordernisse) und bei unserer digitalen Weiterentwicklung mit dabei zu sein.

Für die Position gilt ein monatliches Mindestgrundgehalt für 38 Wochenstunden (Vollzeit) von € 2.412,21 (Kollektivvertrag BABE, Verwendungsbereich 4a). Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ist die Einstufung in eine höhere Stufe vorgesehen.

Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams! Es ist uns ein Anliegen, keine Personengruppe von der Bewerbung auszuschließen, da uns Diversität im Unternehmen wichtig ist. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Bewerbung sind allein die persönliche und fachliche Eignung für die ausgeschriebene Position.

Sie haben noch Fragen?

Unser Recruiting-Team steht Ihnen gerne
telefonisch oder per SMS unter
+43 664 60177 5550
zur Verfügung!
 
Sind Sie die*der Richtige für diesen Job?

Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Dienstzeugnissen mit Klick auf „Jetzt bewerben“.